WerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartner

So findet ihr zu uns

von:
nach:
FVR-ShopFVR-ShopFVR-Shop

14.Spieltag | FV Spfr. Forchheim IV - FV Rußheim II 3:3

20.11.2016 13:00 von FVR online

FVR II, Unentschieden

Am vergangenen Sonntag gastierte der FV Rußheim 2 bei beim FV Spfr. Forchheim 4. Eine gute Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern stand auf dem Tableau der Rußheimer Truppe. Das Spiel begann ausgeglichen mit wenigen Strafraumszenen. Lediglich eine Großchance bot sich den Forchheimern, die glücklicherweise nicht genutzt werden konnte. Kurz vor der Halbzeit passierte es dann doch, ein Rußheimer Angriff wurde abgefangen und im Gegenzug konnte Forchheim direkt kontern und in der 38. Spielminute zum 1:0 vorlegen. Doch der FV Rußheim 2 blieb dran und konnte 3 Minuten später durch Pascal Hager zum 1:1 ausgleichen. Nach der Halbzeitpause kam die beste Phase der Rußheimer. Einige anschauliche Spielzüge boten gute Torchancen. In der 52. Spielminute konnte Celal Özmen mit einem schönen Distanzschuss eine davon zur verdienten Führung der Rußheimer nutzen. Danach schaltet der FVR  leider einen Gang runter und Forchheim kam wieder besser ins Spiel. 2 Minuten Unachtsamkeit reichten aus um durch ein Eigentor und ein weiteres Tor das Spiel zu drehen. Doch der FVR 2 gab nicht auf rackerte bis zum Schluss. Die Mühe konnte wiederum durch Pascal Hager in der 86. Spielminute zum 3:3 genutzt werden. Bei diesem Spielstand war dann auch Schluss. Eigentlich wäre an diesem Sonntag mehr drin gewesen. Zu allem Überdruss verletzte sich der Rußheimer Lucas Buchmann kurz vor Schluss ohne gegnerische Einwirkung. Auf diesem Wege wünscht die Mannschaft gute Besserung.

Nachholspiel | FVR II - FV Linkenheim II 2:1

11.05.2016 18:30 von FVR online

FVR II, Heimsieg gegen Tabellenführer

Zum Nachholspieltag am 12.05.2016 war der amtierende Tabellenführer FV Linkenheim II zu Gast im Saalbachstadion. Da lediglich noch ein Sieg fehlte, reiste der FV Linkenheim II mit erweitertem Kader und Feierplänen zum „sicheren Aufstieg“ nach Rußheim an. Die Gäste hatten den besseren Start, bereits in der 1. Spielminute konnten sie einen Freistoß aus gut 25 Metern direkt verwandeln. Nach 10 Minuten war der erste Schock überwunden und der FV Rußheim II im Spiel. Doch leider konnte eine 100 % Torchance nach einem Torwartfehler nicht genutzt werden. In der 45. Spielminute erkannte der gut leitende Referee auf Strafstoß, den Christian Denzel eiskalt zum 1:1 verwertete. Zu Beginn der 2. Halbzeit war dann der FVR II die spielbestimmende Mannschaft. In der 60. Spielminute konnte sich Nicolai Klein von seinem Gegenspieler lösen und aus der Drehung zum verdienten 2:1 abziehen. Danach drückte der FV Linkenheim II, scheiterte aber immer wieder am gut aufgelegten Rußheimer Schlussmann Jan Buchmann. Selbst ein unberechtigter Elfmeter für den FV Linkenheim II in der 81. Spielminute wurde vereitelt. So endete die Begegnung mit ein wenig Glück mit 2:1 für die Rußheimer Equipe und die Feierlichkeiten in Linkenheim waren vertagt.

26. Spieltag | FVR II - FV Daxlanden II 2:1

30.04.2016 14:30 von FVR online

FVR II, Heimsieg

Am vergangenen Sonntag gastierte der FV Daxlanden II im Rußheimer Saalbachstadion. Bei schönem Fußballwetter wollten die Rußheimer ihre Rückrundenserie ausbauen und auch gegen Daxlanden nichts anbrennen lassen. Dementsprechend stark präsentierte sich die Rußheimer Reserve und machte von Beginn an das Spiel. Die Daxlandener konnten sich lediglich durch lange Bälle aus der eigenen Hälfte befreien. In der 15. Spielminute fiel das 1:0, nachdem ein Daxlandener unter Bedrängnis schön seinen eigenen Keeper überlupfte. In der 32. Spielminute legte Stefan Seith mit einem indirekten Freistoß zum verdienten 2:0 nach. Kurz vor der Halbzeit verkürzten die Daxlandener zum 2:1 nach einem langen Ball und Abstimmungsschwierigkeiten in der Rußheimer Defensive. Von der 2. Halbzeit gibt es nicht viel zu berichten. Die Rußheimer verwalteten die Führung und Daxlanden setzte nicht allzu viel dagegen. So endete das Heimspiel mit 2:1 und die Serie geht weiter.

25. Spieltag | FV Graben II - FVR II 2:2

24.04.2016 13:00 von FVR online

FVR II, Unentschieden in Graben

Am vergangenen Sonntag gastierte die Rußheimer zweite Mannschaft beim Tabellenzweiten FV Graben II. Es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, wobei die besseren Torgelegenheiten auf Rußheimer Seite lagen. Da war es auch gerecht, dass die Rußheimer Garde in Führung ging. Nach einem Abschlag vom Rußheimer Torwart verlängerte Cihan Kaya und schickte Torjäger Christian Denzel, der es sich nicht nehmen ließ und den Ball zum 1:0 verwandelte. Kurz vor Halbzeit konnte Graben aus Abseitsverdächtiger Position zum 1:1 ausgleichen. In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild, eine ausgeglichene Partie mit Torchancen auf beiden Seiten. Ein Freistoß war es letztendlich, der zunächst gegen die Latte prallte und mit einem Abstauber die Grabener Führung brachte. Doch der FV Rußheim II kämpfte weiter und blieb dran. In der 85.Spielminute konnte Yannick Werner aus gut 20 Metern den Torwart mit einem ansehnlichen Schuss überlisten und glich zum verdienten 2:2 aus. So endete die Partie mit einem gerechten Unentschieden.
Die Spiele der 1. und 2. Mannschaft vom 01.05.2016 wurden auf den 30.04.2016 vorverlegt. Anspiel ist um 14:30 Uhr und 16:30 Uhr.