Ansprechpartner

 

Trainer:

 

Timo Crocoll
Telefon 0152-09295028
 

Mathias Daub
Telefon 0176-99233665
 

Andreas Bamberger
Telefon 07247-3981823
 

Michaela Marx
Telefon 07255 – 765726
 
Ertikan Özcan
Telefon 07247 - 3983011
 

Trainingszeiten

F1 + F2:

Montag 17.00 - 18.00 Uhr
(Sportplatz Rußheim)

Mittwoch 17.00 - 18.00 Uhr
(Sportplatz Liedolsheim)

 

WerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartner

So findet ihr zu uns

von:
nach:
FVR-ShopFVR-ShopFVR-Shop

F-Junioren | FV Rußheim | Saison 2015/16

Die F-Jugendmannschaften der SG Dettenheim spielen in der Verbandsrunde unter FV Liedolsheim

F1-Jugend der SG Dettenheim

3.Spieltag | F2-Junioren

05.10.2013 10:00 von FVR online

4. Spieltag der F2-Junioren

Am Samstag, dem 5. Oktober 2013, waren unsere Jungs der F2-Junioren zu Gast beim FV Linkenheim. Für unsere Mannschaft spielten Nico Golombek,  Marlon Kistner, Jonas Mayer, Marian Göbelbecker und Maurice Teifel. Bei strömendem Regen und kühlen Temperaturen mussten unsere 5 Jungs ohne Auswechselspieler alle 4 Spiele durchhalten. Trotz großem Einsatz und einem überragenden Marlon Kistner im Tor, gingen alle Spiele deutlich und ohne eigenen Torerfolg verloren. Mit jedem Spiel merkte man, wie sich unsere Mannschaft steigerte und immer besser zusammen spielte. Verständlicherweise ging dann gegen Ende aber immer mehr die Kraft aus. Für euren Kampf und riesigen Einsatz ein großes Lob von euren Trainern Helge und Michael.

3.Spieltag | F2-Junioren

28.09.2013 10:00 von FVR online

3. Spieltag der F2-Junioren

Am Samstag, dem 28. September 2013, war der FV Liedolsheim für den 3. Spieltag der F2-Junioren zu Gast beim FC Neureut.

Für unsere Mannschaft spielten Nico Golombek,  Marlon Kistner, Jonas Mayer, Maximilian Buhl, Noel Weber und Marian Göbelbecker.

Gleich im ersten Spiel  gegen den FV Linkenheim 2 gingen unsere Jungs zügig mit 1-0 durch ein Tor von Noel Weber in Führung. Am Ende musste man sich nach einem spannenden Spiel leider mit 1-2 knapp geschlagen geben. Das folgende Spiel gegen den FC Neureut 1 ging nach erneuter Führung durch Noel Weber am Ende mit 1-5 verloren. Gegen die F2 der Alemannia aus Eggenstein musste man sich nach einem schönen Tor durch Nico Golombek ebenso leider knapp dem Gegner geschlagen geben. Im letzten Spiel belohnte sich unser Team nun doch für seine  engagierte  Leistung am heutigen Tag und erkämpfte mit einem tollen Zusammenhalt ein verdientes Unentschieden (0-0) gegen den FC Germania Friedrichstal 2.

Insgesamt war es einer toller Auftritt unserer Jungs, auf welchen sich in der Zukunft sehr gut aufbauen lässt.

F1-Junioren | SG Dettenheim

26.09.2013 22:32 von FVR online

Trikotspende für die SG Dettenheim

Allen Grund zur Freude hatten die Nachwuchskicker der F1-Junioren zusammen mit ihren Trainern Martin Fürniß und Dirk Hager. Am Heimspieltag in Liedolsheim überreichte Herr Sommer Vertriebsleiter der Fa. Hermes-Versand einen kompletten Satz Trikots an die Spieler.

2.Spieltag | F2-Junioren

21.09.2013 10:00 von FVR online

2. Spieltag der F2-Junioren

Am 21.09. war der FVL für den 2. Spieltag der F2-Junioren zu Gast beim FC Germania Friedrichstal.
Für unsere Mannschaft spielten Nico G., Samuel B., Marlon K., Jonas M., Maurice T., Marcell S., Noel W. und Marian G..
Gleich im ersten Spiel gegen den FV Leopoldshafen machten unsere Jungs ein tolles Spiel und gewannen verdient mit 4:0. Torschützen waren Samuel B. (2), Nico G. und Noel W. mit je 1 Tor. Die beiden Spiele gegen den FC Neureut 2 (0:3) und FC Neureut 1 (0:7) gingen leider verloren. Im Spiel gegen den FV Linkenheim konnten wir uns durch ein Tor von Maurice T. mit 1:0 durchsetzen. Die Trainer der F2-Junioren waren mit diesem Spieltag sehr zufrieden, da man deutlich sehen konnte, dass unsere Jungs aus dem 1. Spieltag viel gelernt haben. Weiter so.