Ansprechpartner

Trainer:
Karl-Heinz Rupertus
Telefon 07255-20335
 

Christian Hyll
Telefon 07247-3980410
 

Manuel Wiry
Telefon 07255-3970925
 

Thomas Glutsch
Telefon 07247-3982426
 

Trainingszeiten

Montag 19.00 - 20.30 Uhr
(Sportplatz Rußheim)

 

Mittwoch 18.30 - 20.00 Uhr
(Sportplatz Liedolsheim)

WerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartnerWerbepartner

So findet ihr zu uns

von:
nach:
FVR-ShopFVR-ShopFVR-Shop

A-Junioren | SG Dettenheim | Saison 2015/16

Der FV Rußheim und der FV Liedolsheim spielen als SG Dettenheim.

Stehend (v.l.n.r.): Thomas Glutsch (Betreuer), Lars Wojciechowski, Luca Roth, Julian Meinzer,
                           Marius Geiß, Jakob Münch, Dustin Haas, Erik Klaiber, Christian Hyll (Trainer)
Kniend (v.l.n.r.):  Philipp Scheuermann, Carlo Fürniß, Dennis Dürr, Nico Schweiger, Manuel Mahl,
                           Luca Rupertus, Raphael Klein
Nicht auf dem Bild: Marco Bäcker, Mario Fischer, Adib Mirzada, Maximillian Münch, Ozan Özcan,
                            Ahmed Al Selu, Kristian Thaqi, Veton Thaqi, Nils Wojciechowski,
                            Karl-Heinz Rupertus (Trainer) und Manuel Wiry (Betreuer)

A-Junioren | SG Blankenloch/Weingarten - SG Dettenheim 1:1 (0:1)

28.11.2015 16:23 von FVR online

A-Jugend: Remis

Wie schon in voran gegangenen Spiel, hatten unsere A-Junioren Mühe mit dem Platz zurecht zu kommen, was dem regnerischen Wetter zu verdanken war. Gleiches galt allerdings auch für unseren Gastgeber. Im Verlauf der ersten Hälfte wurden mehr und mehr Vorteile der SG Dettenheim erspielt, was letztlich zum Führungstreffer in der 18. Minute durch Mario Geiß führte. Weitere gute Chancen wurden mehrfach erkämpft, es fehlte jedoch das letzte Stück Glück den zweiten Treffer zu machen. Durch einen Freistoss in der 45. Spielminute gelang der SG Blankenloch/Weingarten der Ausgleich. In der zweite Spielhälfte hatte unser Gastgeber etwas an Oberhand gewonnen. Weitere klare Chancen konnten beide Teams nicht nutzen und so blieb die zweite Spielhälfte letztlich torlos. Endstand 1:1. In der Tabelle überwintern damit unsere A-Junioren auf Rang drei.


Für die SG Dettenheim spielten: Raphael Klein, Luca Roth, Erik Klaiber, Carlo Fürniß, Marius Geiß (1), Dennis Dürr, Nico Schweiger, Max Schwab, Lars Wojciechowski, Julian Meinzer, Luca Rupertus, Nils Wojciechowski, Philipp Scheuermann und Manuel Mahl

A-Junioren - Abmeldung wegen Spielermangel

26.04.2014 22:37 von Harald Heger

A-Jugend Saison 13/14 beendet

Wegen Spielermangel musste die A-Juniorenmannschaft der SG Dettenheim für den Rest der laufenden Saison 2013/14 vom Spielbetrieb abgemeldet werden.

Die Spieler können wahlweise bei den Senioren oder bei der B-Jugend mittrainieren.

Pokal A-Jugend | Spfr. Forchheim - SG Dettenheim 12:13

11.09.2012 20:23 von FVR online

Pokalsieg gegen Forchheim

Am Samstag, den 08.09. fuhr unsere A-Jugend, verstärkt durch 6 B-Jugendspieler zum Pokalspiel nach Forchheim. Nach 10 Minuten stand es bereits 2:0 für Forchheim.  Wir konnten dann den Anschlusstreffer erzielen, doch zur Pause führte der Gegner mit 3:1. Trotz großer Hitze gaben unsere Jungs nicht auf. Nach der regulären Spielzeit stand es 5:5. Nun folgte die Verlängerung, unser Kampfgeist war geweckt. Bis kurz vor Schluss führten wir 8:7, dank einer tollen Mannschaftsleistung. Wir schafften es jedoch nicht das Ergebnis über die Zeit zu  retten. Mit dem Schlusspfiff erzielte Forchheim das  8:8. Das spannende Spiel ging weiter, es folgte das Elfmeterschießen.  Unser Torwart  Jannik hielt souverän einen Elfmeter und unsere 5 Elfmeterschützen verwandelten sicher. Somit  hatte der Pokalkrimi für uns ein gutes Ende – Endstand 12:13.

 

Für die SG Dettenheim spielten: Adrian Aumüller,  Felix Dürr (1),  Patrick Goncalves,  Björn Heindelt (1), Yannik Heyl (3), Robin Kammerer,  Nicolai Klein,  Jannis Lehn,  Max Meinzer,  Sven Reinwald,  Jannik Seith, Nico Wächter (2), Norman Wiry (1),  Fabian Wörner